Versicherungspflichtgrenze 2013 für die Gesetzliche Krankenkasse

Posted on by 0 comment
Anzeige

Die Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)

steigt 2013 auf 52.200 Euro (4.350 Euro/Monat).

 

2012 lag die Versicherungspflichtgrenze bei 50.850 Euro.

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die bereits am 31. Dezember 2002
versicherungsfrei warenbeträgt die Jahresarbeitsentgeltgrenze 47.250 Euro in 2013
(2012: 45.900 Euro).

 

Die Versicherungspflichtgrenze ist in den alten und neuen Bundesländern gleich.

 

 

Gesetzlich Versicherte die durch Überschreiten der Jahresarbeitsverdienstgrenze freiwillig Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung werden, können sich privat krankenversichern.

 

Anzeige

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *